Logo LG VER klar

Pressemitteilungen des Landgerichts Verden in der Zeit vom 27. bis 29. Dezember 2017


In dem Zeitraum vom 27.12. –29.12.2017 finden keine Verhandlungen in Strafsachen statt.



Das Landgericht Verden weist darauf hin, dass in den Räumlichkeiten des Landgerichtsgrundsätzlich ein Fotografier- und Filmverbot besteht.

Ausnahmen werden grundsätzlich nur in der Form gestattet, dass Bilder und Filmaufnahmen vonAngeklagten eines Strafprozesses unter Beachtung der Persönlichkeitsrechte (in anonymisierterForm; gepixelt o.ä.) veröffentlicht werden dürfen.

Das Landgericht Verden bittet, auch Bilder und Filmaufnahmen der anwesenden Wachtmeister zuanonymisieren.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln