Logo des Landgerichts Verden klar

Klausurenkurse der Referendarinnen und Referendare beim Landgericht Verden

T e r m i n p l a n   2 0 1 7


Letzte Änderung: 29. Juni 2017

Sich ergebende Änderungen werden durch Fettdruck oder Durchstreichung hervorgehoben

Die Übungsklausuren werden in der Zeit von 12:00 bis 17:00 Uhr im Landgericht Verden, Johanniswall 6, 27283 Verden, geschrieben. Klausuren und Klausurraum stehen den Teilnehmern jeweils ab 9:00 Uhr zur Verfügung. Der Haupteingang des Landgerichts ist bis 12:00 Uhr geöffnet, danach kann das Gebäude nur noch verlassen werden.

Referendare des Landgerichtsbezirks Verden bzw. der Staatsanwaltschaft Verden und Referendare, die eine Arbeitsgemeinschaft des Landgerichts Verden besuchen, haben - sofern Sie an der Teilnahme an dem Klausurenkurs zu den o. g. Zeiten verhindert sind - die Möglichkeit den Klausurensachverhalt an dem jeweiligen Klausurtag auf der Homepage des Oberlandesgerichts Braunschweig (hier...) herunterzuladen.

Die geschriebene Klausur kann bis spätestens zum auf den Klausurtag folgenden Mittwoch, 12:00 Uhr in der Verwaltung, Zimmer 7, des Landgerichts Verden zur Korrektur abgegeben werden. Die Referendare haben sich nach Abgabe der Klausur in die dort ausgelegte Teilnehmerliste einzutragen. Die Klausuren können auch auf dem Postweg an die Verwaltungsgeschäfsstelle des Landgerichts Verden übersandt werden.

Die Rückgabe und Besprechung erfolgt - sofern bei der Ausgabe der Klausuren nicht anders vereinbart oder/und bereits in der nachstehenden Liste entsprechend vermerkt - um 15:00 Uhr im Raum 511 (Kantinennebenraum).

Hinweis für Referendare, die sich im Notenverbesserungsverfahren befinden:

Da Sie sich nicht mehr im öffentlich-rechtlichen Ausbildungsverhältnis zum Land Niedersachsen befinden, kann die Vergütung für die Korrektur der einzelnen Klausuren (13,00 € je Klausur) nicht mehr vom Land Niedersachsen übernommen werden. Sie müssen deshalb die Vergütung für die Korrektur der von Ihnen eingereichten Arbeit unmittelbar mit den Klausurenkursleiterinnen und -leitern abrechnen, sofern diese dazu bereit sind, auch diese Klausuren zu korrigieren. Es handelt sich hierbei um eine freiwillige Leistung der jeweiligen Klausurenkursleiterinnen und -leiter, auf die Sie keinen Anspruch haben.

Es empfiehlt sich, vorab mit den Klausurenkursleiterinnen und -leitern Kontakt aufzunehmen und in Erfahrung zu bringen, ob diese überhaupt bereit sind, auch diese Klausuren zu korrigieren.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Verwaltungsgeschäftsstelle des Landgerichts, Zimmer 7 (Tel. 04231 18-215). Ein Ordner mit >>> Ausbildungsangeboten für die Wahlstation <<< steht Ihnen dort ebenfalls zur Verfügung.

Klausurenrückgabe der Klausur:

RA 12 v. 02.12.2016 am 12.01.2017

S 12 v. 09.12.2016 am 19.01.2017

Z 12 v. 16.12.2016 am 26.01.2017.

Klausurtyp

Ausgabe

Rückgabe/
Besprechung

Leiter/in des
Klausurenkurses

ÖR 1

Fr., 06.01.17

Reg.Vertr. 02.02.17

RA 1

Fr., 13.01.17

Do., 09.02.17

RA Dr. von Eickstedt

S 1

Fr., 20.01.17

Do., 16.02.17

Ri'inAG Simon

Z 1

Fr., 27.01.17

Do., 23.02.17

DirAG Stein

ÖR 2

Fr., 03.02.17

Reg.Vertr. 02.03.17

RA 2

Fr., 10.02.17

Di., 28.03.17, 14:15 Uhr

RA'in Gerstmayr

S 2

Fr., 17.02.17

Do., 16.03.17

StA'in Hardes

Z 2

Fr., 24.02.17

Do., 23.03.17

RiAG Homann

ÖR 3

Fr., 03.03.17

Reg.Vertr. 30.03.17

RA 3

Fr., 10.03.17

Do., 06.04.17, 11:00 Uhr

RA'in Esch

S 3

Fr., 17.03.17

Do., 20.04.17

StA'in Hardes

Z 3

Fr., 24.03.17

Do., 27.04.17

Ri'inLG Pönisch

ÖR 4

Fr., 31.03.17

Reg.Vertr. 04.05.17

RA 4

Fr., 07.04.17

Do., 18.05.17, 16:00 Uhr aufgehoben

RA Lohrengel

S 4

Fr., 21.04.17

Do., 18.05.17

StA'in Hardes

Z 4

Fr., 28.04.17

Fr., 02.06.17, 11:00 Uhr

VRi'inLG Flindt

ÖR 5

Fr., 05.05.17

Reg.Vertr. 08.06.17

RA 5

Fr., 12.05.17

Do., 15.06.17

RA Lohrengel

S 5

Fr., 19.05.17

Do., 22.06.17

StA'in Hardes

Z 5

Fr., 02.06.17

Do., 29.06.17

RiLG Dr. Seeberg

ÖR 6

Fr., 09.06.17

Reg.Vertr. 06.07.17

RA 6

Fr., 16.06.17

Do., 13.07.17

RA Dr. von Eickstedt

S 6

Fr., 23.06.17

Do., 20.07.17

StA Dr. Gercke

Z 6

Fr., 30.06.17

Fr., 11.08.2017, 10:00 Uhr

Ri'inLG Rüggebrecht

ÖR 7

Fr., 07.07.17

Reg.Vertr. 03.08.17

RA 7

Fr., 14.07.17

Do., 10.08.17

RA'in Esch

S 7

Fr., 21.07.17

Do., 17.08.17

StA Dr. Gercke

Z 7

Fr., 28.07.17

Do., 24.08.17

RiAG Homann

ÖR 8

Fr., 04.08.17

Reg.-Vertr. 31.08.17

RA 8

Fr., 11.08.17

Mo., 07.09.17

RA'in Gerstmayr

S 8

Fr., 18.08.17

Do., 14.09.17

OStA Röske

Z 8

Fr., 25.08.17

Do., 21.09.17

RiLG Dr. Ortmann

ÖR 9

Fr., 01.09.17

Reg.Vertr. 28.09.17

RA 9

Fr., 08.09.17

Do., 05.10.17

RA Lohrengel

S 9

Fr., 15.09.17

Do., 12.10.17

StA'in Upmeier

Z 9

Fr., 22.09.17

Do., 19.10.17

Ri'inLG Pönisch

ÖR 10

Fr., 29.09.17

Reg.Vertr. 26.10.17

RA 10

Fr., 06.10.17

Do., 02.11.17

RA Dr. von Eickstedt

S 10

Fr., 13.10.17

Do., 09.11.17

Ri'inAG Simon

Z 10

Fr., 20.10.17

Do., 16.11.17

VRi'inLG Flindt

ÖR 11

Fr., 27.10.17

Reg.Vertr. 23.11.17

RA 11

Fr., 03.11.17

Do., 30.11.17

RA'in Esch

S 11

Fr., 10.11.17

Do., 07.12.17

OStA Röske

Z 11

Fr., 17.11.17

Do., 14.12.17

DirAG Stein

ÖR 12

Fr., 24.11.17

Reg.-Vertr. 04.01.18

RA 12

Fr., 01.12.17

Do., 11.01.18

RA'in Esch

S 12

Fr., 08.12.17

Do., 18.01.18

OStA Röske

Z 12

Fr., 15.12.17

Do., 25.01.18

RiAG Homann

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln